Echte Männer…

30. Mai 2013

…Echte Männer jammern nicht über eine Erkältung. … Echte Männer gehen wortlos ins Licht.


Also so langsam…

29. März 2013

Ich setze ja ganz große Stücke auf den Sonnemonat April…

maerz


Wer bin ich?

13. Februar 2013

„Der von der Ehefrau nicht dauernd getrennt lebende Ehemann“. Im Falle meiner Frau müsste ich das glaube ich sein. Gelobet seien deutsche Formulare, Formulierungen und die dazugehörige Bürokratie.😉


Bote vom Bundestag

9. Februar 2013

„Steinbrück wurde zum Kanzlerkandidaten gewählt. Toll, wenn eine Partei in diesen schweren Zeiten nicht ihren Humor verliert.“
„Altmeier, das fleischgewordene Überhangmandat.“
„Merkels Tagesmotto: Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.“
„Niemals hatten wir die Absicht, einen funktionellen Flughafen zu errichten.“
„Rösler hat sich vorgenommen, er kommt zu nix. Sie werden sehen, der packt das.“
„@Obama: Typisch für den Rassismus der Amerikaner. Wenn es einen Scheiß-Job gibt, muss es ein Farbiger machen.“
„Wichtig ist neben der körperlichen Potenz auch die Geistige. Was hab ich von der tollsten Frau, wenn ich nicht mehr weiß, wo sie wohnt?“
„Wen wunderts, wenn vereinzelt das Hessen-Abitur in Rheinland-Pfalz schon als Behindertenausweis anerkannt wird?“
Quelle: Bote vom Bundestag, Mainz bleibt Mainz. In der Summe gar nicht so böse, wie er sonst ist…
Bote vom Bundestag – 2013


Und noch mehr weise Worte!

4. Februar 2013

IMG_2500


Weise Worte!

3. Februar 2013

Homer: „Mein Sohn ein Genie, wie kann so was passieren?“
Schulpsychologe: „Nun, übermäßige Intelligenz ist normalerweise das Ergebnis von Erbgut und sozialem Umfeld.“
(Homer blickt völlig verwirrt drein) „Das heißt… manchmal bleibt es absolut unerklärlich.“


Internationale Redewendungen

23. Januar 2013

Es gibt eine holländische Redewendung, die ins Deutsche übersetzt heißt: „sich einen weißen Fuß holen“. Angelehnt an den Wolf und die sieben Geißlein. Der Wolf färbt seine dunkle Pfote mit Kreide weiß, um sich die „Zuneigung“ der Geißlein zu erschleichen. Der (gemeine) Deutsche würde diese Person als A…kriecher bezeichnen. Die holländische Umschreibung finde ich herrlich, weil das zu einem schönen Kopfkino führt.😉 Die ins Deutsche übersetzte Redewendung „sich einen braunen Arm holen“ hingegen ist sehr kopfkinoungeeignet.
Erfahrene Niederländer mögen mich korrigieren, aber so (s.o.) habe ich das heute verstanden.


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: