Genitiv, watt vermiß ich dich!

Ahnungslos schlendet Oppa Eumel durch die Gänge seines hauseigenen Saturn-Marktes. Doch da: ein dreiköpfiger Affe? Nein, schlimmer: ein Notfall, der nur mit Hilfe von Bastian Sick erfolgreich überstanden werden kann.

potter.jpg

Advertisements

2 Responses to Genitiv, watt vermiß ich dich!

  1. Chris sagt:

    „Da hinten! Ein dreiköpfiger Affe!“
    Dann kennst Du ja bestimmt:
    http://www.dieolsenban.de/blog/2007/07/29/ich-verkaufe-diese-tollen-lederjacken/
    Oder?

  2. udall sagt:

    MajusArts ist natürlich bekannt. Und für alle LucasArts-Fans natürlich auch die
    http://www.tentakelvilla.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: