Und noch mehr schlechte Werbung

Ein Dejavu überkam mich. Diesmal war es nicht der hauseigene Saturn-Markt, sondern ein Jeansladen und der Drang, die grandiose Deckenwerbung für die Nachwelt zu dokumentieren. Ohne Worte…

Doch, ein paar noch: es handelt sich um „Jeans Fritz“. Nicht, daß das den Gag besser machen würde…

werbung.jpg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: