Hol das Stöckchen…

Oppa Eumel hört ja aufs Wort. Und wenn die Olsenbande ruft, muß man ja auch apportieren, apparieren, gehorchen. Verschlagwortet ( (c) by Olsenbande) unter der treffenden Überschrift „Brennend unwichtige Informationen“. Also:

Das mit den Stöckchen geht so:

Die Regeln:
1. Setze einen Link zu der Person, welche Dir das Stöckchen zugeworfen hat.
2. Erwähne die dazugehörigen Regeln in Deinem Blog.
3. Erzähle von Dir 6 unwichtige Dinge/Gewohnheiten/Macken.
4. Gib das Stöckchen am Ende Deiner Antworten an 6 Leute durch Verlinkung weiter.
5. Hinterlasse bei der jeder der gewählten Personen einen Kommentar in ihrem Blog/Website, wonach Sie “getagged” wurden.

Dann mache ich mich mal an die Beantwortung.

1.) Ob zwei ausreichen? Ich denke nicht. Also: Olsenbande, Olsenbande, Olsenbande
2.) Done.
3.1) Keinen Monat mehr bis zur Hochzeit und ich schlafe nicht schlechter als sonst.
3.2) Meine Haare schneiden sollte mein Friseur und nicht ich mit dem falschen Material.
3.3) Kein Besuch in der City, ohne Sa..rn, M..ia M..kt oder ein vergleichbar kleineres Elektrofachgeschäft aufzusuchen.
3.4) Keine Allein-Autofahrt ohne Hörbuch.
3.5) Nein, ich kann nicht „mal eben ( (c) by Murphy) dein PC-Problem lösen“.
3.6) Ich muß nur an Cola denken, dann kann ich nicht einschlafen.

4.) Weitergeben? Sechs Personen? Aber… aber…. *ganzdollvieletränenausdemAugewisch* ich *schnüff*, ich leb doch nur in diesem Internet. Ich hab doch keine Freunde.
4.1) Meine geschätzte Festplatte gibt nur noch bösartige Rauchzeichen von sich.
4.2) Die Frau in meinem Navi bleibt seit Jahren immer nur beim gleichen Smalltalk, so sehr ich auch versuche, sie davon zu überzeugen, mal zu sagen: „Ich hab die Faxen dicke, du Idiot. Du fährst, wie du gerade Lust hast, hörst einen Scheiß auf mein Gerede. Warum bin ich überhaupt noch hier?“ Wäre das nicht eine zauberhafte Basis für eine Beziehung? Andererseits: siehe 3.1.
4.3&4) Dirk Bach als Leser von „Die 13,5 Leben des Käptn Blaubär“ und „Der Fönig“ sowie Rufus Beck als Leser von Artemis Fowl und Terry Pratchett (ja, auch Potter…) begleiten mich schon lange, aber ob die apportieren…
4.5) Karl Ranseier ist tot. (Danke, Sabine)
4.6) DingDong, die Hex ist tot. Und mir ist auch schon ganz schlecht. Mir kommt schon fast der Grünkohl vom Kaffeetrinken wieder hoch.

5.) Das könnte mich bei der einen oder anderen Person in Probleme bringen.

Wahrscheinlich habe ich jetzt drei Jahre Pech, sieben Jahre ganz üblen Brechdurchfall, bei der Hochzeit schneits, mir fallen die Zähne aus und Österreich wird Europameister.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: