Damals, als ich noch lustig war…

Weiter geht’s mit der großen Lustig-Sammlung:

Jürgen v.d. Lippe:
“Ich hatte einen schönen Abend. Es war zwar nicht der von heute, aber ich möchte nicht klagen.”
“Haben Ihre Eltern Sie nie gebeten, von zu Hause wegzulaufen?”
“Ich kenne da einen Superwitz, da werden Ihnen glatt die Titten runterfallen. Oh, ich sehe, Sie kennen ihn schon!”
“Wann immer Sie einen Freund brauchen: (…) Schaffen Sie sich einen Hund an!”
“Wie heißen die vier Worte, die beim Sex nerven? Bin wieder zurück, Schatz!”
“Warum gibt es weniger Zug- als Autounglücke? Weil der Heizer dem Lokführer seltener einen bläst.”

Noch mehr?

Unbekannt (Raab?/Schmidt?):
(Fußball-WM der Frauen) Rückennummer bei den Frauen. War das nicht früher die Missionarsstellung!

Spencer/Hill:
„Wie wollen die uns die Hirse denn servieren? Im Käfig oder auffem Fensterbrett?“
„Der hat auch nicht mehr Grips als n Spatz Fleisch an der Kniescheibe!“
„Wenn wir hier abschmieren, dann kommt aber kein Postbote!“
„Nu mach hier aber nicht den Friseur arbeitslos!“
„Dankeschön, sehr aufdringlich von Ihnen!“
„Bau den Sofa gerade.“

Jetzt einer zum Mitdenken:
Hier kommt jeden Freitag ein Geldtransporter. Ich hab das ne Woche lang gecheckt.“

„Kennst du die Malediven?“ (…) „Flüchtig, mal mit ihnen gegessen.“
„Wenn Du mich nochmal duzt, hau ich dir ne Delle in die Gewürzgurke“
Nächste Woche: Besser geht’s nicht, Eine Leiche zum Dessert, Rowan Atkinson.
Vorgeschmack: „The eyes are open, the mouth moves, but Mr. Brain has long since departed.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: