Einfach ne nette Wortwahl (III)

Den meisten von euch möglicherweise schon bekannt, aber mir nicht, deswegen hier:

„Ein Nymphomanin ist zwangsläufig.“

Und wer der Meinung sei, da fehlt ein Adjektiv, der hat Unrecht.

Advertisements

2 Responses to Einfach ne nette Wortwahl (III)

  1. Yoreena sagt:

    In der Tat ist mir dies einst als Frage einer Trivial Pursuit Edition begegnet: „Wie kann an nymphoman falsch, aber treffend übersetzen?“
    Interessant finde ich auch, daß Oppa Eumel von einer Nymphomanin spricht. Schönen Gruß an Dr. Freud.

  2. Berlas sagt:

    Der ist wohl auch an mir bisher vorbei gegangen *weglacht*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: