World of Warcraft in den Medien (II)

Diesmal soll es die ARD sein, die angeblich gaaaanz neutral über WoW berichten wird. Der Spiegel wirbt bereits ein wenig mit folgendem Teaser-Auszug:

„Erst kommt der Kick, dann der Absturz: Der ARD-Film „Spielen, spielen, spielen…“ zeigt, wie Fans des Online-Games „World of Warcraft“ der Sucht verfallen. Dabei leuchtet die Doku die Grauzone zwischen Faszination und Abhängigkeit aus, ohne in Hysterie zu verfallen.“

Die Überschrift allerdings: „Junkies im Monsterrausch“

ARD, Dienstag, 22.45 Uhr, „Spielen, spielen, spielen… wenn der Computer süchtig macht“

Das ist ja doof, da kann ich nicht, muß raiden…

Advertisements

3 Responses to World of Warcraft in den Medien (II)

  1. Crysalis sagt:

    Ich hab‘ es dann doch geschafft wach zu bleiben und war ein wenig erstaunt wie gut die Sendung doch war.

  2. Phoennexus sagt:

    Hmm, kann man die irgendwo in der ARD Online Archiv abrufen und für Raidleute nachgucken ?^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: