Einfach ne nette Wortwahl (VIII)

Meine Gratulation an meinen Spam-Filter, der mir folgende Information bis in meine Inbox lieferte:

Wir verkünden glücklich, Ihnen das Ergebnis der nationalen Lotto 6 / 49 Lotterie zieht am Montag, 1. September 2008 – Lotto 6 / 49, in Essex Vereinigten Königreich und in Ontario, Kanada. Alle Teilnehmer wurden zufällig ausgewählt aus World-Wide-Web-Site über die Computer-System und zieht aus mehr als 10000,00 Unternehmen und die persönliche E-Mail-Adressen. Ihre E-Mail-Adresse an Ticket-Nummer: B9564 7560 4545 100 mit der Seriennummer 046560 zog die Gewinnzahlen 5 – 21 -35-38 -47 -45 Bonus 43, Sie haben daher genehmigt worden, um Anspruch auf eine Gesamtsumme von US $ 820.000,00 in Cash gutgeschrieben Datei EAAL/9080118308/04. Bitte beachten Sie, dass Ihr Glück Gewinnzahlen fallen in unseren afrikanischen Broschüre Repräsentanz in Afrika als in Ihrem Gutschein spielen. In Anbetracht dieser, Ihre US $ 820.000,00 und wird zu Ihnen von einem akkreditierten kommerzielle Bank in Afrika.

Vielen Dank, für eine schnelle und dringende Freilassung von Ihrem Fonds, füllen Sie diese Informationen unten und an unseren Forderungen Agent ist als (…)

Jawoll, jetzt ist wohl zweifelsfrei bewiesen, dass Oppa Eumel Millionär ist, oder Quadrillionär oder doch nur Besitzer eines afrikanischen Repräsentanz-Gutscheins. Oder Besitzer einer akkreditierten kommerziellen Bank. Und Geiselnehmer: ich halte ja bekanntlich einen Fond gefangen. Dagegen wird vom Forderungen Agent aber wohl schon vorgegangen. Ich bin jedoch zuversichtlich, dass ich innerhalb der nächsten fünf bis zehn Minuten ein paar Millionen von Irgendwas irgendwohin geliefert bekomme.

Wer feiert mit mir?

7 Antworten zu Einfach ne nette Wortwahl (VIII)

  1. Herr Olsen sagt:

    Ich natürlich.
    Gegen einen kleinen Obulus versteht sich..

  2. Sabine sagt:

    Also ich hab sturmfreies Büro heute – könnte also mitfeiern, wenn du vorbei kommst 😉

  3. Crysalis sagt:

    Wo gehen wir Essen ?!

  4. Yosie sagt:

    Ach Oppa, jetzt lassen deine Augen aber langsam nach! Hast du denn das Komma übersehen? In Euro umgerechnet (Stand: 23.09.2008) sind das 562.449,- €. Naja, für ein schickes Appartment im Betreuten Wohnen dürfte es gerade reichen, aber vom Millionär bist du noch etwas entfernt. 😉

  5. Yoreena sagt:

    Laut auflachen musste ich neulich bei der Spam-Email mit dem Titel „Make your sausage into a bratwurst!“ (vor allem, da ich als Franke eher an die Nürnberger Bratwürstel denken musste…) [hab ich diesen Kommentar hier schon ‚mal hinterlassen? Ich habe gerade so ein Deja vu…]

  6. *champagnerkorkenknallenlass* :mrgreen:

  7. Aquii sagt:

    Das sind aber $$, fuehle dich nciht so reich wie es aussieht 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: