Ich fahre / fliege nach Südafrika

Klare Sache, in Kürze wird es eine Oppa-Eumel-freie Zone in Europa geben. Nämlich pünktlich zur Fussball-WM in Südafrika.Wenn eine Mail NICHT im Spam-Filter landet, dann muss sie ja echt sein. Ich zitiere:

„Glьckwьnsche leibe Seigerin/lieber Sieger,
(…) Das ist die erste Weltmeisterschaft, die wo in Afrika zu halten ist so das lokale Organisationskomitee Sьdafrikas 2010 entschied sich dafьr dieses Lotterieprogramm zu organisieren um Bewusstsein zu schaffen und dieses Ereignis zu fцrdern. (…) Ihre E-Mail-Adresse beigefьgt der Karte No 33492 und Kennziffer 201960 ist unter den glьcklichen Siegern in der 450.000 (vierhundertfьnfzigtausend-euro-) Kategorie.
Um die an der Behauptung solchen Gewinnens eingeschlossene Betonung zu beseitigen, sind Sieger-E-Mail-Adressen in alphabetischer Reihenfolge kategorisiert worden, und verschiedene Banken in verschiedenen Lдndern in Afrika sind bezeichnet worden, um verschiedene Kategorien von Siegern zu bezahlen. Ihre E-Mail-Adresse fдllt unter denjenige die von der interkontinentalen Bank bezahlt werden. Setzen Sie sich mit der Bank mit der Information unten in Verbindung, um Ihren Preis zu fordern und bemerken Sie dass alle Preise innerhalb von 2 Wochen gefordert werden mьssen.
(…) Setzen Sie sich mit ihm sofort mit der Information in der Anspruch-Form oben in Verbindung, um Ihren Preis zu fordern. Glьckwьnsche noch einmal.
Sie werden hiermit ermutigt, um Sьdafrika zu besuchen, um das FuЯballmeisterschaft-Ereignis 2010 zu beobachten. Erinnern Sie sich, alle Details bezьglich Ihres gewinnenden Geheimnisses zu behalten, bis Sie Ihren Preis bekommen. Das soll doppelten Anspruch vermeiden, der resultieren kцnnte, wenn jemand anderer Ihre gewinnenden Details bekommt. Das wird Sie automatisch untauglich machen.
Florence Sulawesi
Vorsitzender des lokalen Organisationskomitees FIFA 2010-FuЯballmeisterschaft und des Lotterieprogramms.“

Also, drei Sachen muss ich ja mal klarstellen:
1.) Ich wußte nicht, dass Jürgen Klinsmann von Bayern nach Süafrika gegangen ist. Wie könnte man sonst den schwäbisch eingeleiteten Relativsatz „die wo“ erklären?
2.) „Das wird Sie automatisch untauglich machen.“ Ach du Schande. Endlich weiß ich, warum ich ausgemustert wurde. Weil ich „alle Details bezьglich Ihres gewinnenden Geheimnisses“ bekanntgegeben habe.
3.) Florence Sulawesi! Sie und Ihre Interkontinentale Bank haben mich sehr glücklich gemacht. Danke schön.

Advertisements

3 Antworten zu Ich fahre / fliege nach Südafrika

  1. Glarner sagt:

    Hallo Oppa Eumel,

    Willst Du mir die Million Euro streitig machen? Ich will auch glücklich sein (bin es natürlcih vollkommen)! Florence Sulawesi war bei mir Vorsitzender der lokalen FIFA Organisation und hat mir diese Million versprochen (unter einer Milliarde Emailadressen…)
    Da wollte ich mal googlen, was über Florence Sulawesi so bekannt ist – ausser Deinem Blogg nicht viel…

    Hätte uns ja auch gewundert.
    Gruss und viel Glück

  2. Zürcher sagt:

    Hallo Zusammen.

    Nun, ich habe genau dasselbe Mail erhalten. Habt ihr etwas in dieser Sache unternommen?
    Klingt für mich sehr suspekt die ganze Sache…

    Gruss

  3. rs sagt:

    Hallo Zürcher,
    Suspekt ist untertrieben. 😉 Niemand Seriöses würde in dieser Form Kontakt aufnehmen.
    Siehe auch:
    https://udall.wordpress.com/2009/07/26/getz-aber-in-echt-ich-werde-reich/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: