DZC: Gartenarbeit

Wer es noch nicht getan hat, der lese bitte zuerst die zu diesem „Tagebuch“ gehörende Einleitung.

Das Gras im Garten steht kniehoch und ich war bislang immer äußerst kreativ darin, Gründe zu finden, dass man heute den Rasen noch nicht mähen kann. Ärgerlicherweise fehlt mir gerade eben das passende Argument, um die ganze Aktion wieder aufzuschieben. Also, Gartenhäuschen auf, Mäher raus, ran an den Strom und ab dafür. Es könnte so einfach sein.

In der Sekunde, wo in der der Rasenmäher seinen lautstarken Dienst aufnimmt, springt der Zwerg aus unserem Bärlauchdickicht hervor und hüpft gröhlend auf den Rasenmäher: „Jetzt geht’s ab hier. Die nächste Runde fahren wir rückwärts. Yeeeeeha!“ Ein wenig verwirrt, aber primär belustigt, starte ich meine Mäh-Tour, mit einem Zwerg auf der Motorhaube. Erstaunlicherweise macht der Mäher im Vergleich zu sonst einen willigen Eindruck. Kein Ausgehen, kein Ruckeln, nix, und das obwohl ich mit Kühlerfigur unterwegs bin.
Irgendwie zieht der Mäher sogar so stark, dass ich Mühe habe, hinterher zu kommen. „Ich hab’s doch gewußt. Zwei-, drei mal mit der groben Kelle auf den Mäher, dann geht der richtig ab. Gewalt! Die einzige Sprache, die er versteht“, kommentiert mein durchgeknallter Mitfahrer.
Ups, das Rosenbett… Naja, wer konnte ahnen, dass der Mäher so sehr abgeht. Der Zwerg versucht sein Gesicht so zu formen, als würde seine Haut durch den rasanten Fahrtwind von ihm abgerissen. „Nun übetreiben wir aber ein wenig.“
„Wir sind gerade mal bei zehn Prozent und ich habe nicht umsonst einen Gurt angelegt. Siehst Du da hinten den Zaun? Der ist gleich Geschichte.“ Kaum gesagt, beschleunigt der Mäher und zerfetzt den gerade mal eine Woche alten neuen Gartenzaun. Hinter dem geplätteten Zaun offenbart sich mir ein Bild des Grauens. Da hat der PS-Freak auf meinem Mäher doch tatsächlich eine Sprungschanze gebaut. Ich lasse nur noch los und höre, wie der Jubelschrei des Zwerges langsam verschwindet, nachdem er über ein Haus geflogen ist.

Vielleicht bin ich ihn ja jetzt los… 😉

Hier gehts weiter: Wii fett man werden kann.

Advertisements

One Response to DZC: Gartenarbeit

  1. Knaxxs sagt:

    Hulli-Gulli-Entsafter war gestern 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: