PowerPoint – how to and vor allem how mal so überhaupt nicht to

Eine meiner Haupteinnahmequellen besteht seit ein paar Jahren darin, Führungskräften zu zeigen, dass man PowerPoint nicht so nutzen sollte, wie ein hoher Prozentsatz von Ihnen es bis dahin macht. Heute schreibt der Spiegel über diese Thematik mit der Überschrift:

Beamer an, Hirn aus.

(…) kaum hat der Referent angehoben, uns die Mühe abzunehmen, die Folie selbst lesen zu müssen, (…)

Und schon ist der zentrale Fehler fast aller PowerPoint-Vorträge angesprochen. Zudem sehr treffend formuliert. War mir nur ein Anliegen. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

Advertisements

Eine Antwort zu PowerPoint – how to and vor allem how mal so überhaupt nicht to

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: