DZC: Tierlieb

Wer es noch nicht getan hat, der lese bitte zuerst die zu diesem „Tagebuch“ gehörende Einleitung.

Irgendwie sieht unsere Wohnung anders aus. Nicht nur, weil ein Zwerg sie mitbewohnt. Seit kurzem sieht sie anders aus. Sehr anders. Die Polstermöbel sehen aus, als hätte ein Löwe seine Krallen daran geschärft, die Kanten des Wohnzimmerschrankes sind mittlerweile vollständig abgerundet und das auf dem Boden liegende Etwas sollte man besser nicht mehr als Teppich bezeichnen.
Gerade, als ich mich auf den Weg in den Keller mache, ertönt ein „Verdammte scheiße, jetzt sitz endlich“ von unten. Vorsichtig wage ich einen Blick nach unten. Ich sehe den Rücken des Zwerges. Er gestikuliert wild. Vor ihm hockt ein Biber und schaut ihn verwirrt an.
„Der kann die tollsten Sachen, das glaubst Du nicht“ sagt er euphorisch, sich zu mir umdrehend.
„Wohnzimmerschränke zu Zahnstochern verarbeiten?“

„Auch.“
„Du scheinst eher der kreative Haustierbesitzer zu sein, oder? Mit ner Katze scheint Dir ja nicht gedient zu sein.“
„Das liegt aber an meiner Kindheit“ entgegnet der Zwerg. „Wir haben zu Hause auch andere Haustiere als ihr hier gehabt. Und im Fernsehen liefen Krimiserien wie Kommissar T-Rex, Familienserien wie „Meine Höhle auf Saltkrokant“ oder „Schneewittchen und die sieben Dobermänner“. Also wunder Dich nicht, wenn bei mir nicht alles so verläuft wie in Deiner Welt. Und jetzt lass mich in Ruhe. Der blöde Biber ist gerade in einer Lernphase.“ Er dreht sich wieder zu seinem Haustier und sagt: „Hol die Aldi-Pommes. Die dicken, nicht diese dürren Gräten. Und guck nach Angeboten!“
Der Biber lauscht aufmerksam bis zum Satzende und verschwindet in einem Wandloch.
„Schmeiß schon mal die Friteuse an. In 15 Minuten gibts Pommes und Fischstäbchen.“
Hier geht’s zum nächsten Artikel!

Eine Antwort zu DZC: Tierlieb

  1. Knaxxs sagt:

    Kann er mir bitte noch ein paar Eier mitbringen?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: