Standortbestimmung – hier bin ich gerade

Wenn man schon an einem Feiertag arbeiten darf, dann sollte man das an einem Ort machen, der „schön“ ist. Ich befinde mich zur Zeit in einem herrlichen Schloß, das mittlerweile einen Golfclub beheimatet. Bis auf eine Ladung finnischer Gäste ist es hier herrlich ruhig, man kann konstruktiv arbeiten und nießen… Natur genießen (c).

schloss
(Bild aus den 1920er Jahren, äußerer Zustand heute: fast identisch)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: