Fast geshreddert – Rechtliche Klärung wegen co.de

Da phishe ich irgendsoeine Werbenachricht aus dem nicht-elektronischen Briefkasten, die Betreffzeile des Briefes liest sich „Rechtliche Klärung wegen siegelonline.co.de“… Einfach mal lesen …
Und siehe da: endlich jemand, der sich dessen bewußt ist, wie wertvoll meine Domäne siegelonline.de wirklich ist:

„eine der wichtigsten Seiten im deutschen Markt“

Bei genauerem Nachdenken ist das ja völliger Humbug, denn korrekt müßte es heißen:
„die wichtigste Seite im Internet“, und wenn man noch genauer darüber nachdenkt, dann ist es nicht siegelonline.de, sondern diese hier: DEM OPPA EUMEL IHM SEIN BLOG.
Auf der Rückseite stand: ebenfalls zu unverschämt hohen Preisen zu erwerben sei: dieolsenban.co.de, bullypara.co.de, muellhal.co.de, kommtinmo.co.de. Jährlicher Preis übrigens 99 EUR.

Eine Antwort zu Fast geshreddert – Rechtliche Klärung wegen co.de

  1. Herr Olsen sagt:

    Aber dann ist doch der ganze Witz weg…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: