Lena-Lyrics

Das Lena-Fieber ebbt derzeit ein wenig ab, um dann in Kürze wieder doppelt so stark zu entfachen. Wäre dies ein I-Pad / I-Pad-Beitrag hätte ich schreiben müssen: „Das Fieber appt up“. Was ich sagen wollte: Ihr englisch gefällt mir genausogut wie ihr „Tanzstil“. Lustig! Nachdem ich an ein paar Stellen des Textes doch das Internet um Hilfe bitten musste, weil ich partout nicht verstanden hatte, was sie sang, kam gerade eben ein schönes Highlight. Eine mir nahestehende Person, deren Namen ich nicht veröffentlichen werden, verstand an einer Stelle:

„I even paid for my tomates for you.“
Richtig heißt es allerdings „I even painted my toenails for you.“ Was jedoch um Längen langweiliger ist. Wie sehr kann man jemandem seine Liebe beweisen, wenn man dessen Tomateneinkauf übernimmt. Das ist noch wahre Liebe.

Und zum Anhören und Anschauen:

Advertisements

Eine Antwort zu Lena-Lyrics

  1. Andi sagt:

    Ach du liebe Güte… sowas mögen die Leute? Brrr…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: