Was bitte sind „Duesis“?

Es gibt nicht viele Radiowerbungen, bei denen ich schneller wegschalte als „Desch isch des Müsli von dem Seidebacher. Weischt, desch muscht brobiern…“ Wie grauenhaft, aber es bleibt in Erinnerung und das war vermutlich das Ziel und jedes Mal, wenn ich an „dem Muesli von dem Seidebacher“ vorbeigehe, denke ich an die Radiowerbung und kaufe es nicht. Wegen der Radiowerbung. Heute bei .e.e stolperte ich über eine Produktbezeichnung von Seitenbacher, die ich nicht interpretieren konnte.


Was bitte sind Duesis? Beschleunigen die meine Verdauung? Gehe ich ab wie eine Rakete, wenn ich mir die Dinger einpfeife? Muss ich die mit einer bestimmten Staubsaugeraufsatzdüse aus der Verpackung saugen? Warum sieht das aus wie Hundefutter? Ich weiß es nicht…
Ein Youtube-Video darüber, natürlich auch wieder geschnitten und gesprochen vom Geschäftsführer informiert uns darüber, dass eine 30-Gramm-Portion nur 109 Kalorien hat UND sättigt. Die finale Werbebotschaft lautet übrigens: „Düsis schmecken lecker!“ Guck an…

Advertisements

Eine Antwort zu Was bitte sind „Duesis“?

  1. Elrohir sagt:

    Sry, aber 100% Dinkel und „Düsis schmecken lecker!“ … nein. Also zumindest nicht mit mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: