Oppa Eumel und der Geviertstrich

Soeben habe ich einen Word-Workshop frühzeitig beendet, weil der schrille Baulärm von gegenüber nicht mehr zu ertragen war. Das letzte Thema, um das es ging, war das automatische Ersetzen von Binde- durch Geviertstriche. Ich hoffe, der eine oder die andere denkt sich jetzt: „Gewasfürstriche?“

Geviertstriche, richtig. Vereinfacht gesprochen: Bindestriche sind etwa halb so lang wie Geviertstriche und Word hat / kann die Eigenschaft haben, das eine durch das andere zu ersetzen. Und da in diesem Unternehmen genauestens auf DIN-Normen (meist 5008) geachtet wird, ging es darum, wann das passieren darf und wann nicht. Mich interessierte jetzt aber, wo der Name überhaupt herkommt:
Geviert ist eine veraltete Form eines Quadrates und hat im Grunde nichts mit der Zahl vier zu tun. Dies wird insbesondere dann deutlich, wenn man sich Einteilungen eines Gevierts anschaut. Es gibt nämlich „geviert“, „halbgeviert“ und „viertelgeviert“. Jawoll, weiteres bei Wiki. Jetzt noch Glück haben, bis zur Millionenfrage kommen, diese Frage bekommen und mit dem Telefonjoker Papi anrufen, um ihm mitzuteilen, man sei gerade Millionär geworden.😉

2 Antworten zu Oppa Eumel und der Geviertstrich

  1. Elrohir sagt:

    Ich muss ehrlich gestehen: „Gewasfürstriche?“. Ja ich habe schon gesehen das mein Word die automatisch setzt, aber ehrlich gesagt, habe ich bisher immer gedacht: Was solls, dann sind meine Bindestriche halt länger, hier und da.

  2. Andi sagt:

    Ha! Ich hab’s gewußt!!! Boah, bin ich toll…

    … aber auch nur, weil ich das vor einiger Zeit mal nachgeschlagen hatte…😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: