Schnäppchen: Ich brauch’s nicht, aber es ist doch so günstig

Zum Ankurbeln des Weihnachtsgeschäfts führt Amazon nun auch hierzulande den Cyber-Monday ein. Am Montag nach Thanksgiving ab 10 Uhr morgens kann man auf Schnäppchenjagd gehen.

Kunden können aus einer Liste bis zu fünf Produkte auswählen, die zu einem reduzierten Preis angeboten werden sollen. Die 30 beliebtesten Artikel werden am 29. November 2010 in begrenzter Menge zu Sonderpreisen angeboten, verspricht der E-Commerce-Konzern.

Wer wissen möchte, um welche Produkte es sich handelt, sollte einen Faith-Bukk-Äkaunt haben und sich Amazon zum Freund machen.
Na gut, dann halt nicht. Dabei hätte ich doch soooo gerne etwas gekauft, dass soooo billig günstig ist. Und wenn ich gleich mehrere davon gekauft hätte, hätte ich umso mehr gespart. Verdammt, verdammt, verdammt…
Immerhin habe ich jetzt kostenlos Werbung dafür gemacht.😉

Quelle: Golem.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: