Endlich wieder ein Millionär bei „Wer wird Millionär“!

Auch wenn der Millionär gestern bei Oppa Eumel geklaut hat (er kannte die Antwort auf die Millionenfrage, rief den Telefonjoker an, um ihm dies mitzuteilen), so hat er mit gesundem Allgemeinwissen ganz souverän 15 Fragen beantwortet.
Beim Blättern durch ehemalige Fragen möchte ich folgende Sahnestückchen nicht vorenthalten:

1. Frage (50 €) Hat man beim Kellner Assam oder Darjeeling bestellt, dann bringt er …?
A: Pee king
B: Daa maskus
C: Too kio
D: Tee heran

1. Frage (50 €): Was stärkt die Abwehrkräfte?
A: ferkelmilzen
B: schweinelebern
C: eberherzen
D: saunieren

1. Frage (50 €): Wer nur ein Schlückchen vom Zuckerrohr-Branntwein probieren will, nippt mal kurz …?
A: feh Marn
B: rü Gen
C: bor Kum
D: am Rum

3. Frage (200 €): Hat der Immobilienmakler ein paar stattliche Häuser verkauft, ist er sozusagen …?
A: Unter würvig
B: Volg sam
C: Ge vügig
D: Villen los

Quelle: bild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: