Dokumentation über Bud Spencer


„Sie nannten ihn Spencer“, so soll die Dokumentation über Carlo Pedersoli lauten, die 2012 in die Kinos kommen muss. So weit, so würdig! Erwähnenswert ist jedoch die Geschichte um das Projekt herum.
Zwei noch unbekannte Filmemacher finanzieren das Projekt mittels Crowdfunding. D.h., die beiden stellen auf einer entsprechenden Internetseite Ihr Projekt vor und versuchen, die Besucher der Seite von Mitfinanzierung zu überzeugen. Für eine Spende in Höhe von 10 Euro z.B. erhält man eine persönliche Postkarte vom Drehort, für 30 Euro gibt es außerdem das passende T-Shirt dazu.
Vor meinem tränenden Auge sehe ich mich, wie ich mit meinen vor Glück weinenden Freunden eine „Best-of-Sprüchesammlung“ auf einer Riesenleinwand verfolge.😉 Das Ganze soll jedoch, so fair muss man sein, nicht nur auf die bekannten Filme verweisen, sondern sein ganzes Leben als Doktor der Rechtswissenschaft, zweifacher Olympiateilnehmer, Pilot etc. beleuchten.
Also: Maxxi, Scharlatan, Papa, Uli, Herr Olsen, Andi und Ihr alle da draußen! 2012 im Kino?

Hier sind die Trailer.

Ich schließe mit den Worten:
„Das ist doch nicht möglich. Das kann doch gar nicht sein. Also wenn ich nicht ganz genau wüßte,daß ich das nicht bin, dann würde ich sagen, das bin ich nicht. “

Info-Quelle: bild.de
Spendenaktion: Sie nannten ihn Spencer
Offizielle Homepage des Films: Budspencermovie.com

3 Antworten zu Dokumentation über Bud Spencer

  1. Maxxi sagt:

    Ich bin dabei! Ist schon 2012…?

  2. Andi sagt:

    Oh, Klasse! Den Film MUSS ich mir irgendwie besorgen! In die Kinos wird er hier mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht kommen… ;-(

    Letztens habe ich mir übrigens „The King’s Speech“ angesehen. Falls noch nicht angeguckt: ein Muß für Cineasten (Einige Oscars sind im Gespräch…)!
    Trailer

  3. Sarah Nörenberg sagt:

    @Andi: Abwarten! Der Film soll ein ganz regulärer Kinofilm werden. Wir realisieren den Film in Coproduktion mit einer großen österreichischen Produktionsfirma und die Nachfrage ist jetzt schon so groß, dass eine umfassende Kinoauswertung durchaus realistisch ist🙂
    Du kannst dich gerne für weitere Neuigkeiten in unseren Newsletter auf http://www.budspencermovie.com eintragen um auf dem Laufenden zu bleiben!

    Lg Sarah

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: