[SPAM]: Lieferung HDTV Receiver [Art. Nr. 38.394.7609220]

Für diejenigen unter Euch, die explizit nach diesem Eintrag gesucht haben, und das werden in letzter Zeit, was die Spam-Mails angeht, immer mehr: dies ist die sarkastische Auseinandersetzung mit einer eindeutigen Spam-Mail. Ich rate dringend davon ab, mit dem Verfasser dieser Mail in Kontakt zu treten oder einen der in dieser Mail befindlichen Links anzuklicken.

Guten Tag,

Wie gut der wird, entscheidet Ihr kostenloses Top-Angebot.

mein Name ist Stephanie Fiedler – ich bin von einem bekannten deutschen Anbieter beauftragt worden, den Empfang des neuen HDTV (Fernsehen in neuer Dimension und Qualität) in Deutschland zu testen.

Frau Fiedler, da haben Sie aber Glück gehabt, ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Empfang-Testen.

Die flächendeckende Markteinführung ist für Sommer 2011 geplant – die Medien werden berichten.

Die Medien werden berichten, wie Sie den Empfang testen? Wow, ich bin beeindruckt. Nicht, dass morgen jemand bei mir auf der Matte steht und meine exklusiven Badezimmererlebnisse verbreiten möchte.

Aktuell suchen wir in Ihrem Wohnort 100 Testhaushalte, die das neue HDTV kostenlos testen möchten.

Ich bin dabei, aber erst wenn die Medien davon berichtet haben, wie Sie den Empfang testen.

Keine versteckten Kosten, kein Haken – es geht uns wirklich nur darum, zu erfahren, ob Sie das neue HDTV gut empfangen können.

Also so ehrenhaft und ehrlich erscheint ja schon fast ein klitzekleines bißchen unglaubwürdig.

Sie erhalten ein Jahr lang ein komplettes Fernseh-Paket eines deutschen Markenanbieters.

Das Fernsehen eines deutschen Markenanbieters? Siemens-TV? Oder doch nur das RWE-Fernsehen?

Selbstverständlich kostenlos und anschlussfertig:(…)
– sämtliche Sparten können Sie beliebig kostenlos testen
Für Sie als Tester komplett kostenlos – incl. Receiver.
Auch die Portokosten der Lieferung übernehmen wir, sie müssen nichts bezahlen.

Vier Zeilen und vier mal der Hinweis, dass der Spaß sowas von gar nichts kostet.

Bewerben Sie sich schnell!
Klicken Sie hier: http://www.hdtv-testen-kostenlos.com/hdtv-9-6-7609220-193.html

Nö.

Beste Grüsse,
Stephanie Fiedler
Leiterin der Testreihe
PS: Sie schließen KEINEN Vertrag ab, müssen auch nichts kündigen oder reagieren. Diese Testreihe dient nur der Sammlung von Erfahrungswerten, wir werden Sie lediglich einmalig nach Ihrer Zufriedenheit befragen.
Kosten entstehen in keinem Fall!

Ein Besuch der Internetseite ergab, dass auch dieses Unternehmen seinen Sitz in Belize, Kalifornien hat. Dann müßte diese Frau Fiedler auch Frau Henning kennen. Die wohnt nämlich nebenan.

7 Antworten zu [SPAM]: Lieferung HDTV Receiver [Art. Nr. 38.394.7609220]

  1. Peter sagt:

    Die sind sogar ganz besonders dreist. Zwei Tage nach der ersten E-Mail kam eine weitere von einem Herrn Max Henkelmann (Max Mustermann läßt grüßen). Ähnlicher Inhalt wie bei der ersten E-Mail, nur die Einleitung ist anders: „meine Kollegin, Frau Fiedler, hat Sie bereits angeschrieben“. Die machen aus ihrer Spam-Aktion tatsächlich einen Mehrteiler um eine gewisse Glaubwürdigkeit zu produzieren. Da aber weder Layout, noch Adresse, Impressum ö.ä. vorhanden ist, nur ein Link mit einer Ref.ID, wirkt das ganze zu konstruiert und durchsichtig.

  2. Robert Kadarin sagt:

    bei mir wollten auch „Katja Schulze“ und „Karina Markert“ einen HDTV Receiver zum Testen schenken.
    Die eine lt IP Rückverfolgung im Header aus Belize, die andere aus Berlin.

  3. Daniel sagt:

    Gut zu wissen, dass auch andere Leute Post von den netten Damen bekommen.
    Bleibt die Frage, woher haben die meine Email und die Erlaubnis, mich vollzumuellen?
    Bei mir kommen nur XING oder Monster in Frage. Das sind die einzigen Seiten, wo dieses spezielle Email registriert ist. Wie schaut das bei euch aus?

  4. sam sagt:

    Frau Bohn und ihre Kollegen haben mich schon die ganze Zeit versucht zu erreichen. Jetzt haben sie sich vermutlich mit Frau Henning und Frau Fiedler kurzgeschlossen um mich zu finden! Wie putzig! Ich warte daheim, mit der Spießrute auf sie.

  5. Seb sagt:

    Ich habe mittlerweile die fünfte Mail erhalten, jedoch jedesmal zu einem anderen Thema. Nummer Vier war die HDTV-Geschichte und kam von Andrea Bohn, Nummer Fünf war der Meinung meine Krankenversicherung sei zu teuer. Alle gemein ist die ausliefernde Domain: pranjic-hr.com

  6. Einziger Zweck dieser Mail ist es, wie auch bei „Wir haben ein kostenloses iPhone für Sie!“, daß die Leute dort ihre Adresse und Mailadresse eingeben. So kommen die an verifizierte Adressen und schon bald bekommt man laufend SPAM von „Krankenkassenvergleich“ und „Neue ROLEX für 100 Euro“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: