Verkalkuliert!

Da es im Urlaub an unserer Grillstelle ein wenig windig werden konnte, haben wir den Grill samt Tisch so nah wie möglich ans Haus bewegt. Dies sorgte einerseits für etwas weniger Wind, andererseits war der Fettfleckflug etwas einseitig.
So bekam die Redewendung „Das geht auf’s Haus“ eine völlig neue Bedeutung.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: