Sigi Heinrich und Dirk Thiele

Die beiden oben genannten Herren sind Eurosport-Urgesteine und sich im Rahmen ihrer Moderationen für keinen Kalauer zu schade.
So hatten sie vergangene Nacht das zweifelhafte Vergnügen, die Vorläufe der Leichtathletik-Weltmeisterschaft über 100 Meter der Damen zu kommentieren.
Erfahrungsgemäß ist die Qualität der Vorläufe meist überschaubar, zumal die Favoriten noch gar nicht starten müssen.
So ergaben sich Sätze wie „Guck an, die sieht ja sogar schon ganz sportlich aus.“
„Die meisten haben ja nicht einmal ne 100-Meter-Bahn zu Hause.“
Das Highlight war dann jedoch:

„Mann, hier wird ja jeder gemeldet, der laufen kann und die 100 Meter durchhält, also Konditionell…Kräftemäßig… Und Orientierungsmäßig.“

3 Antworten zu Sigi Heinrich und Dirk Thiele

  1. Elro sagt:

    rofl … orientierungsmäßig … schön

  2. Ralph Kremling sagt:

    also mal im ernst. ab und zu sind die ja ganz lustig. langsam geht mir aber echt auf die nerven, dass einer von beiden immer den anderen etwas als „dämlich“ hinstellt. z.B.: letzte nacht: leichtatheletik: da stört sich (dirk thiele, glaube ich) an der formulierung: „am höchsten gewachsen“. ich würde mir eine mokierung darüber nicht gefallen lassen.
    ja selbst ein kommentar zu dieser formulierung steht dirk thiele hier nicht zu!

  3. Steffen Behringer,15320 Neuhardenberg, Neudorf 6 sagt:

    Lieber Sigi Heinrich, danke für den heutigen Kommentar zum „neuen“ System in der Kombination.Als Zuschauer wird mir die Orientierung , sprich die Spannung geklaut.Das Springen wird in die Länge gezogen, Sender schalten sich,weil sinnloser Stillstand.Die Sportler werden betrogen,ungerecht,siehe Krogg heute.Man konnte doch vorher wissen,daß dieser Modus ein Rückschritt ist – keine Hilfe für die so schöne Sportart.Lieber Sigi,alles Gute für Dich weiter, Dein Freund Steffen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: