Swag ist das Jugendwort des Jahres 2011

Dieses Jahr muss ich passen. Das hab ich ja noch nie gehört.
Laut FAZ steht „swag“ für eine „beneidenswerte, lässig-coole Ausstrahlung“ sowie eine „charismatisch-positive Aura“.
Auf den Plätzen:
2: „Fail/ Epic Fail”
3: „guttenbergen” (abschreiben)
4: „Körperklaus” (Tollpatsch, Grobmotoriker)
5: „googeln” (suchen, nicht nur im Internet)

Kennt ihr „swag“?

Related: Jugendwort 2010

3 Antworten zu Swag ist das Jugendwort des Jahres 2011

  1. Knaxxs sagt:

    Jetzt hab ich es schwarz auf weiß, dass meine Jugend endgültig vorbei ist – ich hab von swag noch nie was gehört.😉

  2. Yoreena sagt:

    Ich kenne das Wort – weil es mir mein Arbeitskollege neulich erklärt hat. Vermutlich sind all die Teenies, bei denen ich mit immer „wie sehen die denn aus?“ denke in Wirklichkeit die wahre Avantgarde der ‚Swagness‘😉

  3. Value sagt:

    also ich kenne das wort sogar.. habe auch einen arbeitskollegen der sich in sowas auskennt… und knaxxs…ich bin froh das meine jugend vorbei ist! also wir hatten ja schon eine bekloppte jugendkultur. wenn ich dadran denke welch ein skandal das lied „geil“ von bruce und bongo war. aber was die heute hören :

    das zu dem thema swag. das mein arbeitskollege klaus heisst passt da übrigens sehr gut zu dem 4ten platz!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: